The Book Blogger Tag

Huhu,

ich habe letztens bei Yanisa (klickt einfach auf ihren Namen und ihr kommt zu ihrem Beitrag dazu ^^) von acityofbooksblog.blogspot.de den The Book Blogger Tag gesehen und hatte Lust den Tag auch zu machen :)


The Book Blogger Tag

1. Welches Buch liegt gerade auf meinem Nachttisch?

Na ja ein Buch ist es nicht, sonder ein Ebook :D Ich lese momentan ,,Nias & Alenia – Zwischen zwei Welten” von Dana Müller-Braun. Ich lese das Buch als Testleserin und bis jetzt gefällt es mir echt sehr gut.

2. Auf welche Neuerscheinungen freust du dich dieses Jahr am meisten?

Puuh die Frage ist etwas schwer, aber auf jeden Fall freue ich mich total auf den vierten Band der Talon-Reihe von Julie Kagawa. Aber auch auf das neue Buch von Kerstin Gier freue ich mich wahnsinnig!

3. Was ist das traurigste Buch was du jemals gelesen hast?

Wieder eine schwierigere Frage, vor allem da ich bei vielen Büchern weine, aber was ich traurig fand war z.B. Plötzliche Fee – Herbstnacht von Julie Kagawa. Aber auch Ein ganzes halbes Jahr fand ich seeeehr traurig (auch wenn das vielleicht jetzt so Standardmäßig rüber kommt xD)

4. Welches Buch hat dein Leben besonders geprägt?

Es ist zwar wieder so etwas Standardmäßiges aber auf jeden Fall Das Schicksal ist ein mieser Verräter. Aber davon mal abgesehen fand ich auch Liebe verletzt sehr prägend.

5. Wonach sortierst du deine Bücher und wo stapelst du sie?

Ich sortiere die Bücher eigentlich so wie es mir passt, heißt also nicht nach Genre oder Farbe etc. sondern so wie ich es schön finde. Es gibt in meiner letzten Reihe von meinem Bücherregal ein paar gestapelte Bücher, das sind aber die, die ich verkaufen möchte.

6. Was ist das Lustigste Buch was du bisher gelesen hast?

Also ich glaube da muss ich jetzt einfach Kirschroter Sommer und Türkisgrüner Winter nehmen. Die Bücher sind voller Sarkasmus und generell lustigen Sprüchen, dass ich die Bücher einfach total lustig fand.

7. An welchen Orten liest du?

Vorzugsweise lese ich in meinem Bett, aber ich lese natürlich auch mal draußen. Und da ich sowieso so gut wie immer ein Buch dabei habe, lese ich auch in der Schule, in der Stadt etc.

8. Was ist das spannendste was dir im Bezug zu Büchern bisher passiert ist? 

Ich glaube das sind wirklich die Bücher Gelöscht, Zersplittert und Bezwungen. Die Bücher sind einfach total spannend und es passieren einfach immer wieder unerwartete Dinge, sodass ich mich echt nicht mehr davon losreißen konnte.

9. Welches Kinderbuch ist dir besonders in Erinnerung geblieben und warum?

Hmmm so recht weiß ich gar nicht mehr was ich als kleines Kind gelesen habe, aber ich glaube, dass ich hierbei auf Der Name dieses Buches ist ein Geheimnis zurückgreife. Damals hatte ich das Buch echt sehr schnell durch, weil ich es total super fand.

10. Wer ist dein Lieblingsautor/in?

Sich auf einen festzulegen ist so schwe und I’m so sorry aber ich kann das nicht xD Kerstin Gier ist eine so unglaublich gute Autorin genauso wie Julie Kagawa und C.J. Daugherty.

11. Wo kaufst du deine Bücher?

Meistens kaufe ich meine Bücher in der kleinen Buchhandlung in meiner Nähe. Aber viele kaufe ich auch gebraucht bei Ebay.

12. Was ist das gruseligste oder spannendste Buch, das du bisher gelesen hast?

Hmm ein gruseliges Buch fällt mir echt nicht ein und zum spannendsten habe ich ja vorhin schon etwas geschrieben :)

13. Welche Buchticks hast du?

Seeeehr viele xD Ich hasse es, wenn der Schutzumschlag z.B. nur eine kleine Macke oder so hat und ich bevorzuge auch Hardcover. Außerdem dürfen meine Bücher nicht mit Dreck in Berührung kommen und wenn ich sie transportiere nehme ich bei Hardcovern immer den Schutzumschlag ab und packe sie extra vorsichtig ein xD

14. Welches Buch ist das günstigste und welches das teuerste in deinem Regal?

Hmmm das günstigste sind glaube ich der erste und zweite Teil von Skulduggery Pleasant. Die habe ich irgendwann mal auf einem Trödelmarkt gekauft (bis jetzt aber noch nicht gelesen). Und das teuerste ist definitiv City of Heavenly Fire, da das ja 24,99€ kostet.

15. Welches Buch hat dich am meisten enttäuscht?

Da kann ich nicht nur eins nennen, sondern direkt vier. Und zwar hat mich der zweite Band der Witch Hunter Trilogie echt enttäsucht und da ich den ersten so super fand, hat mich das auch ziemlich gestört xD Allerdings fand ich auch den zweiten und dritten Band der Liebe-Trilogie schlecht, also Liebe verwundet und Liebe verrät (da war auch der erste richtig super). Und zum Schluss ist da noch Just Listen. Mich hat das Buch total angesprochen, aber dann wurde ich einfach nur enttäuscht, denn ich muss ehrlich gesteehen, dass ich das Buch von Anfang bis Ende irgendwie langweilig fand. Es war langatmig und am Ende habe ich mich gefragt, warum ich das Buch durchgelesen habe, weil das Ende für mich jetzt nichts war, wo ich sagen kann, dass man es unbedingt erfahren muss.


Jeder der diesen Tag machen möchte, darf sich getaggt fühlen haha :D

Alles Liebe,

Mimmi <3

 

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu