Mystery Blogger Award

mysterybba

Hey :)

Ich wurde vor kurzem von der Lieben Vanessa von A City Of Books Blog zum Mystery Blogger Award nominiert. Vielen Lieben Dank noch einmal dafür <3
Es ist außerdem auch der erste Award an dem ich teilnehme, weswegen ich es umso spannender finde :) Zu dem Award Beitrag von Vanessa kommt ihr hier.

Der Mystery Blogger Award wurde von der Bloggerin Okoto Enigma erfunden und dabei geht es um folgendes:

Mystery Blogger Award” is an award for amazing bloggers with ingenious posts. Their blog not only captivates; it inspires and motivates. They are one of the best out there, and they deserve every recognition they get. This award is also for bloggers who find fun and inspiration in blogging; and they do it with so much love and passion. -Okoto Enigma

Übersetzung:

“Mystery Blogger Award” ist eine Auszeichnung für herausragende Blogger mit ausgeklügelten Beiträgen. Ihre Blogs sind nicht nur fesselnd, sondern inspirieren und motivieren. Sie sind einer der Besten da draußen und sie verdienen jede Anerkennung, die sie bekommen. Diese Auszeichnung ist auch für Blogger, die Spaß und Inspiration beim Bloggen finden; und sie machen dies mit so viel Liebe und Leidenschaft. (Übersetzt von mir)

Die Regeln sind:

1. Nenne den Schöpfer des Awards und setze einen Link auf den Blog.
2. Platziere das Award Logo oder Bild in Deinen Post.
3. Danke der Person, die Dich nominiert hat und verlinke ihren Blog in Deinem Post.
4. Erzähle Deinen Lesern 3 Dinge von Dir selbst.
5. Beantworte die Fragen des Nominierenden.
6. Nominiere selbst 10-20 Blogger.
7. Frage Deine Nominierten 5 originelle Fragen Deiner Wahl.
8. Teile 5 Links zu Deinen besten Blogposts.
9. Benachrichtige Deine Nominierten, indem Du in Ihrem Blog kommentierst.

 

3 Dinge über mich

  • Ich mag Regenschirme nicht. Keine Ahnung wieso, aber ich bin immer zu faul das Ding den ganzen Tag mit mir herumzuschleppen xD Und wenn ich dann mal einen Regenschirm mit habe, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass ich den mindestens einmal irgendwo vergesse und nachher meinem eigenen Regenschirm hinterherrennen darf. Das ist auch der Grund warum ich meistens einfach keinen mitnehme, da ich in der Schule dazu neige die Dinge zu vergessen, die ich nicht täglich mit dabei habe. Das gilt nicht nur für den Regenschirm, es ist auch schon mal vorgekommen, dass ich meinen Schal, meine Mütze, meine Handschuhe oder sogar auch Brotdosen (das ist die Ausnahme) in der Schule vergessen habe xD Auch ein Grund, warum ich im Winter (neben dem Aspekt, dass ich es nervig finde) keine Mütze, keinen Schal und meistens auch keine Handschuhe trage.

 

  • Ich suche mir immer das Perfekte Buch heraus. Wenn ich in eine Buchhandlung gehe und von einem Buch mehrere Exemplare vorhanden sind, dann suche ich mir daraus immer das raus, das wirklich keine Macken hat. Ich weiß, das ist vielleicht ein wenig zu viel des Guten, aber ich liebe Bücher einfach und ich mag es irgendwie nicht, wenn diese kaputt sind oder da kleine Macken dran sind. Genau aus dem Grund hasse ich auch Leserillen, dadurch sieht das Buch einfach nicht mehr schön aus. Wenn ich ein Buch schief oder platt lese finde ich es nicht ganz so schlimm, ich versuche aber trotzdem so vorsichtig wie möglich zu lesen. Vielleicht finden manche das jetzt übertrieben, aber hey so bin ich halt in Bezug auf Büchern :D Der Einzige Unterschied sind hier Mängelexemplare, wobei ich mir da auch eher Bücher kaufe, die ich mir jetzt nicht unbedingt für den Originalpreis kaufen würde.

 

  • Ich bin absolut kein Serienjunkie und mag Filme auch nicht so gerne. Viele lieben es ja Serien zu schauen und ich finde Serien ehrlich gesagt auch toll, nur habe ich einfach was das anbelangt kein Durchhaltevermögen. Ich kann mich einfach nicht hinsetzen und eine ganze Staffel durchsuchten oder um es jetzt mal nicht so krass erscheinen zu lassen vier bis fünf Folgen hintereinander schauen. Es klappt einfach nicht :D Ich werde immer durch irgendetwas abgelenkt oder schaue nach ner Zeit nur noch halb zu. Aber ich war als Kind auch nicht unbedingt so begeistert von Filmen, ich habe früher lieber gespielt und heutzutage lese ich halt lieber.

Jetzt zu den 5 Fragen von Vanessa

1. Welches der gelesenen Bücher aus diesem Jahr fandet ihr am besten?

Puhh das ist echt schwer, vor allem, weil ich eigentlich nur weiß was ich ab Mai diesen Jahres gelesen habe. Davor habe ich noch kein Lesetagebuch geführt und weiß daher nicht unbedingt was ich jetzt dieses Jahr gelesen habe oder doch eher letztes Jahr. Aber von Mai bis jetzt würde ich sagen sind meine Highlights (Ich kann mich nicht auf eins beschränken) Gelöscht, Zersplittert, Bezwungen und Berühre mich. Nicht.
Klar gibt es auch noch andere Fünf-Sterne-Bücher, die ich gelesen habe, aber diese sind mir besonders im Gedächtnis geblieben oder haben mich besonders überrascht.

2. Welcher Buchcharakter wärt ihr gerne

Noch so eine schwierige Frage, vor allem ist es schwer sich da so festzulegen, weil es einfach so unglaublich viele tolle Buchcharaktere gibt. Wenn ich mich aber wirklich konkret festlegen muss, würde ich mich glaube ich doch für Meghan aus Plötzlich Fee entscheiden – alleine schon wegen Ash ;)

3. Ihr dürft ein Buch veröffentlichen, worum soll es in dem Buch gehen & welche Genre soll es sein?

Tatsächlich habe ich früher mal eine Geschichte angefangen. Ich glaube deswegen nehme ich jetzt einfach mal diese als Beispiel. Da mich das Meer irgendwie schon immer sehr fasziniert hat, habe ich mich für eine Fantasygeschichte entschieden, in der Meerjungfrauähnliche Geschöpfe vorkommen. Da mir damals aber einfach kein Name eingefallen ist, habe ich irgendwann die Lust am Schreiben verloren. Nun möchte ich das Ganze aber wieder aufgreifen und das, was ich bisher geschrieben habe erst einmal überarbeiten und wer weiß vielleicht geht ja irgendwann mein Traum in Erfüllung und ich kann es veröffentlichen :)

4. Nascht ihr beim Lesen? Wenn ja, was?

Ich nasche beim Lesen eigentlich eher selten, da ich, wenn ich lese meist alles vergesse. Aber wenn ich doch mal etwas naschen sollte, dann ist es Schokolade.

5. Lieblingsfilm/serie?

Wie man ja jetzt schon durch die drei Fakten weiß, bin ich kein Serien oder Filmtyp und deswegen gucke ich natürlich vergleichsweise wenig. Mein Lieblingsfilm momentan ist aber auf jeden Fall Warm Bodies. Ich mag einfach die Story total gerne und finde diese Liebesgeschichte total schön :) So einen richtigen Langzeit-Favoriten habe ich aber jetzt auch nicht wirklich. Klar Harry Potter geht eigentlich immer (auch wenn ich zu meiner Schande gestehen muss, dass ich nicht alle Bücher gelesen habe und die beiden letzten Teile auch nie gesehen habe), aber irgendwie zählt das auch nicht zu meinem Langzeit-Favoriten, weil ich die Filme auch nicht wirklich oft sehe. Meine Lieblingsserie ist aber auf jeden Fall Supernatural. Na ja das ist auch eine der wenigen Serien, bei denen ich mehrere Staffeln geschaut habe. Bei vielen Serien habe ich nur die ersten paar Folgen gesehen oder nur die Erste, weswegen ich dazu halt nicht viel sagen kann.

 

Meine 5 Lieblingsblogbeiträge

  1. The Hate U Give von Angie Thomas [Rezension]
  2. Berühre mich. Nicht. von Laura Kneidl [Rezension]
  3. Bookstagrammer und Bookstagram – eine kleine Umfrage
  4. Begin Again von Mona Kasten [Rezension]
  5. Den Mund voll ungesagter Dinge von Anne Freytag [Rezension]

Ich nominiere:

Sarah von sarahsbuchwelt
Lilli und Kathi von our_booktastic_blog
Sophia von sophiasbookworld
Denise von buecherwunderland
Celine von lovelybooksworldgirl
Benni von bennicullen
Anna von annax.buecherwelt
Hannah von happinesslibrary
Michelle und Maria von addicted.for.books
Jamila von all_the_bright_books

Eure Fragen:

  1. Welcher Buchcharakter wärst du gerne mal für einen Tag und warum?
  2. Welches Buch würdest du jedem weiterempfehlen und wieso?
  3. Wenn du einen Charakter vor dem Tod bewahren könntest, welcher wäre das?
  4. Wie ist dein Bücherregal sortiert?
  5. Welches Buch würdest du für immer in die Tiefsten Tiefen eines Kellers verbannen und wieso?

 

Ich hoffe, dass ihr durch den Tag ein wenig mehr über mich erfahren konntet :) Und ich hoffe natürlich auch, dass alle Nominierten diesen Tag machen werden, da ich sehr gespannt auf die Beiträge bin :D

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende :)

Liebe Grüße
Michelle

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu