Lesemonat Februar

Huhu :)

heute habe ich nun auch endlich meinen Lesemonat Februar für euch ^^ Trotz des Stresses habe ich es doch geschafft so einiges zu lesen, denn es sind insgesamt 5 ganze Bücher gewesen :D Außerdem habe ich noch ein Buch aus dem Januar beendet und eins im Februar begonnen ^^

Hier könnt ihr die Bücher sehen die ich im Februar gelesen habe:

lesemonatfebruar2

Leider sind die beiden eBooks, die ich gelesen habe, nicht mit auf dem Bild, da ich schließlich nur einen Ereader besitze und ich dann nicht nur ein eBook mit auf dem Bild haben wollte. Deswegen bekommt ihr die zu den eBooks gleich noch einmal einzeln zu sehen :)

Das erste Buch im Februar war Before you go. Dieses habe ich im Januar angefangen, es aber nicht beendet ^^ Das Buch hat mir nicht so gut gefallen, wie ich es erhofft habe, war dann aber doch ganz schön und hat mir soweit wirklich gut gefallen :) Meine Rezension zu dem Buch könnt ihr hier finden :D

 

scherbenbilder

Danach kam dann auch schon das erste eBook, nämlich Scherbenbilder :D Das Buch hat mir die Autorin zur Verfügung gestellt und ich bedanke mich noch einmal ganz herzlich dafür! Denn das eBook hat mir wirklich gut gefallen, da es mal ein komplett anderes Setting gibt und auch ernste Themen angesprochen werden. Außerdem spielt Freundschaft in diesem Buch auch eine wirklich große Rolle, was ich auch einfach nur mega toll fand :) Meine genaue Meinung zu dem Buch könnt ihr hier nachlesen ^^

Ziemlich kurz danach habe ich dann Scan und Burn gelesen. Diese beiden Bücher haben mir auch sehr gefallen, vor allem, da es in den Büchern um Aliens geht und ich schon lange keine Geschichte mehr darüber gelesen habe ^^ Es gab in den Büchern reichlich Action, aber auch die Liebe und Vertrauen spielten eine große Rolle. Darüber hinaus passierten viele Dinge, mit denen man nicht gerechnet hätte, wodurch die Bücher auch nochmal an Spannung gewannen. Die Bücher haben mir einfach unglaublich gut gefallen und konnten mich definitiv mit sich reißen :) Meine Meinung zum ersten Band könnt ihr hier nachlesen und falls ihr den zweiten Band schon gelesen habt, könnt ihr hier auch meine Meinung zu diesem erfahren ^^

 

witchmaid

Als ich dieses Buch aufgrund der Leserunde bei Lovelybooks gesehen habe, dachte ich mir, dass ich mein Glück mal versuchen könnte und habe auch tatsächlich gewonnen! Die Geschichte um Nadja und David konnte mich echt begeistern! Vor allem, dass die Geschichte über Hexen handelt, hat mir besonders gut gefallen, da ich noch nicht viele Geschichten darüber gelesen habe. Die Autorin hat hier einfach etwas komplett neues geschaffen, was mich wirklich begeistern konnte. Der Kontrast zwischen den weißen und schwarzen Hexen hat mir dabei besonders gut gefallen ^^ Wenn ihr meine genaue Meinung zu dem Buch nachlesen möchtet, dann könnt ihr das hier tun :)

 

Nach diesem Buch kam noch ein wundervolles Buch und dabei handelt es sich um Auf einmal Liebe von der Lieben Mila Summers :) Ich bedanke mich hier auch noch einmal herzlich, dass ich das Buch von dir lesen und rezensieren durfte! Am meisten begeistern konnte mich wohl Anna May, denn sie ist eine wirklich starke Frau, die sich von Männern nichts gefallen lässt, was mir wirklich gut gefallen hat. Es ist ein wirklich guter Kontrast zu manchen New Adult Romanen und genau deswegen hat mir das Buch wirklich sehr zugesagt :) Aber auch die Handlung hat es wirklich in sich und es passierten auch allerhand lustige Dinge – oder es wurden lustige Sprüche geklopft ;) Logan und Anna May konnten mir wirklich ziemlich ans Herz wachsen und ich mag beide einfach total gerne :D Vor allem die Gesamtsituation hatte es in sich und machte das Buch dadurch total witzig aber auch die Liebe kam nicht zu kurz! Meine ausführliche Meinung könnt ihr hier nachlesen :)

Das letzte Buch im Februar war dann schließlich Maze Runner ^^ Ich will die Bücher schon so unglaublich lange lesen und deswegen war es Zeit den ersten Band vom SuB zu befreien :D Leider habe ich es im Februar dann nicht mehr ganz geschafft das Buch zu beenden, weswegen ich hier jetzt nicht mehr genau darauf eingehen werde, da ich das in meinem Lesemonat März machen werde :) Eines kann ich aber sagen: Es hat mir wirklich richtig gut gefallen und ich bin gespannt auf die anderen beiden Teile ^^

 

Gelesen habe ich somit 1873 Seiten, was ca. 67 Seiten am Tag entspricht :)
Mit dem Ergebnis bin ich auf jeden Fall zufrieden, da ich echt mit weniger gerechnet habe :D
Mein Highlights im Februar waren ganz klar Burn und Auf einmal Liebe ^^

Wie sah euer Lesemonat so aus? Welche Highlights hattet ihr?

 

Liebe Grüße,
Michelle

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu