Gelöscht von Teri Terry

Hallo,

heute gibt es meine Rezension zu Gelöscht von Teri Terry und vorab muss ich sagen, dass das Buch echt der Hammer ist und ich es nur jedem empfehlen kann, der es noch nicht gelesen hat! :)


Allgemeines:

WhatsApp Image 2017-06-01 at 14.11.07

Titel: Gelöscht

Autor/in: Teri Terry

ISBN: 978-3-649-61183-7

Verlag: Coppenrath

Seitenzahl: 432

Preis: 17,95€


Inhalt:

Kylas Gedächtnis wurde gelöscht, ihre Persönlichkeit ausradiert, ihre Erinnerungen sind für immer verloren. Kyla wurde geslated. Aber die Stimmen aus der Vergangenheit lassen die Sechzehnjährige nicht los – hat sie wirklich unschuldige Kinder bei einem Bombenanschlag getötet? Zählte sie zu einer Gruppe von gefährlichen Terroristen? Und warum steht ein Bild von ihr auf einer geheimen Webseite mit vermissten Kindern? Kyla wird immer wieder von Flashbacks aus ihrem früheren Leben eingeholt und merkt allmählich, dass ihre wahre Identität ein großes Geheimnis birgt. Gemeinsam mit Ben, einem anderen Slater, in den sie sich verliebt, begibt sie sich auf die Suche nach der Wahrheit – doch wem kann sie überhaupt noch vertrauen?


Meine Meinung:

Die Cover finde ich bei allen drei Büchern super, mir gefallen sie sehr gut. Sie sind aufeinander abgestimmt und auch die Titel finde ich passend. Die Kapitelgestaltung finde ich auch sehr gut, sie ist schlicht, passt aber dennoch gut zum Buch. Den Schreibstil mochte ich auch total, das Buch lässt sich leicht und vor allem auch schnell lesen, man fliegt geradezu durch das Buch.

Die Protagonisten fand ich sehr gut ausgearbeitet, vor allem Kyla gefiel mir hierbei sehr gut. Man konnte sich sehr gut in sie hineinversetzen und ihre Handlungen gut nachvollziehen. Auch Ben fand ich sehr gelungen ausgearbeitet und seine Handlungen waren soweit auch nachvollziehbar (okay diese eine Sache war vielleicht nicht zu 100% nachvollziehbar (Fatma du weißt Bescheid xD)). Des Weiteren haben mir auch die Nebenfiguren gut gefallen.

Vor allem muss ich jetzt an dieser Stelle erwähnen, dass mich das Buch vom ersten Moment an gefesselt hat und ich es am liebsten in einem Rutsch durchgelesen hätte. Es hat dem Buch an nichts gefehlt. Die Spannung war die ganze Zeit präsent und an manchen Stellen musste ich mich dann auch mit der Lieben Fatma erst einmal über das Geschehene unterhalten, weil es einfach krasse Wendungen in diese Buch gab, die man vielleicht nicht erwartet hätte (zumindest hätte ich auf den ersten Blick jetzt nicht daran gedacht und als dann diese Wendungen kamen, war ich einfach nur total geflasht). Durch diese krassen Ereignisse wurde das Buch nur noch spannender, sodass ich die letzten ca. 130 Seiten einfach nur noch in einem Rutsch durchlesen konnte, da es einen so gefesselt (und an einer Stelle auch mitgenommen hat), dass man gar nicht anders konnte, als weiterzulesen, da man unbedingt wissen wollte, was noch passiert. Da zwischendurch auch immer wieder Flashbacks von Kylas früherem Leben innerhalb ihrer Träume gab, wurde man dort auch immer neugieriger, was denn nun dahintersteckt, ganz zu schweigen davon, das Kyla auf einer Website mit vermissten Kindern zu finden ist. So langsam gehen mir echt die Wörter aus, ich weiß einfach nicht genau, wie diese Rezension dem Buch gerecht werden kann. Vor allem auf den letzten 10 Seiten ist noch etwas so unvorhersehbares passiert – der große Knall dieses Buches – das ich selbst da schon nach dem Lesen nicht wusste wie ich damit fertig werden sollte bzw. wie ich das so beschreiben soll, dass es dem Buch gerecht wird.

Ich kann abschließend einfach nur sagen, dass das Buch echt der Hammer ist und dass ich selber nicht verstehen kann, warum ich es mir nicht früher gekauft habe oder generell gelesen habe. Wer das Buch noch nicht gelesen hat, sollte es definitiv tun, von mir gibt es eine klare Leseempfehlung :)

Klar habe ich auch noch meine Lieblingsbücher, aber wenn die anderen Teile der Reihe genauso gut sind wie dieser Band, wird diese Reihe bestimmt dann auch zu meinen Lieblingsbüchern gehören.


Fazit:

Viel gibt es an dieser Stelle nicht mehr zu sagen. Das Buch ist einfach nur der Hammer. Ich kann es jedem nur empfehlen.

Deswegen bekommt das Buch von mir die vollen 5/5 Sterne.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu