Die Bestimmung – Die Gesamtausgabe von Veronica Roth [Rezension]

Hey,

heute habe ich nun auch endlich die Rezension zu den Hörbüchern von der Die Bestimmung Reihe für euch ^^ Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen :)


Allgemeines:

diebestimmung

Titel: Die Bestimmung – Die Gesamtausgabe

Autor/in: Veronica Roth

ISBN: 978-3-8445-2559-5

Verlag: der Hörverlag

Sprecherin: JaninStenzel

Laufzeit: ca. 36h 28min

Preis: 16,99€


Inhalt:

Beatrice „Tris“ Prior ist 16 und steht vor der wichtigsten Entscheidung ihres Lebens: Fünf Fraktionen stehen zur Wahl. Altruan – die Selbstlosen. Candor – die Freimütigen. Ken – die Wissenden. Amite – die Friedfertigen. Und schließlich Ferox – die Furchtlosen … Wie wird Tris‘ Zukunft aussehen? Welcher Art von Gemeinschaft wird sie angehören? Wer werden ihre Freunde, ihre neue Familie sein? Alle Abenteuer, alle Herausforderungen im Krieg der Fraktionen, die Auflösung einer ganzen Welt und schließlich der Blick über den Zaun am Rande der Stadt werden hier hörbar: Janin Stenzel, Tris‘ Synchronstimme aus den Kinofilmen, liest alle drei Bände ungekürzt.


Meine Meinung:

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an das Bloggerportal und den Verlag zur Verfügungstellung dieses Rezensionsexemplares.

Dies ist meine erste und wahrscheinlich auch vorläufig letzte Rezension zu Hörbüchern, denn ich musste feststellen, dass es irgendwie nichts für mich ist. Als Kind habe ich Hörbücher bzw. Hörspiele sehr gerne gehört, doch mittlerweile lese ich doch lieber. Meine Beurteilung schränkt diese Feststellung aber nicht ein, da ich so etwas in die Bewertung schließlich nicht mit einfließen lassen kann.

Die Gestaltung des Schubers gefällt mir wirklich sehr. Er ist größtenteils in blau gehalten und man sieht dort das Feuerzeichen abgebildet, genauso wie beim ersten Cover. Die CD-Hüllen sind auch sehr schön gestaltet. Neben dem Cover von den Büchern, sind diese auch seitlich nummeriert, sodass man auch weiß welcher Teil welcher ist. Außerdem stehen innen noch Informationen über die Autorin, die Sprecherin, die Laufzeit der CD, sowie die Kapitel. Optisch ist die Aufmachung der Hörbücher und des Schubers meiner Meinung nach also sehr gelungen.

Nun aber zu der Sprecherin. Janin Stenzel hat alles sehr deutlich vorgelesen, sodass man auch alles super verstehen konnte. Ich fand ihre Stimme sehr angenehm, wodurch es mir auch leicht fiel der Geschichte zu folgen. Man merkte aber auch, dass ihr die Handlungen vertraut waren, da sie ja auch die Synchronsprecherin für Tris in den Filmen ist. Ich kann auch hier sagen, dass ich von der Sprecherin begeistert war, allerdings hätte ich mir für die männlichen Parts doch eher einen Sprecher gewünscht.

Da es sich bei dieser Rezension eigentlich nur um die Hörbücher dreht, möchte ich über die Story an sich nicht so viel schreiben, ganz weglassen möchte ich es aber auch nicht. Die ersten beiden Teile haben mir wirklich gut gefallen, wobei ich hier den ersten doch ein wenig besser fand. Der dritte Teil hat mir leider nicht so gut gefallen, da ich den Anfang ziemlich langweilig fand und generell konnte es mich leider nicht ganz so begeistern, wie die anderen beiden Teile.

Zusammenfassend kann ich also sagen, dass mir die Hörbücher sehr gut gefallen haben, was auch vor allem an der angenehmen Stimme der Sprecherin lag.


Fazit:

Eine schöne gestaltete Gesamtausgabe der Trilogie, dessen Sprecherin mir sehr zugesagt hat. Leider konnte mich der dritte Teil der Reihe nicht ganz überzeugen, aber im Großen und Ganzen kann ich sagen, dass mir die Reihe doch sehr gefallen hat. Deswegen vergebe ich 4/5 Sternen.

Loading Likes...

Ein Gedanke zu „Die Bestimmung – Die Gesamtausgabe von Veronica Roth [Rezension]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu